Dieses Mailing ist für’n A...!

Polaroid_2012_2013

Aber nicht so, wie man jetzt denken könnte. Wir verschickten nämlich einen Karton in Toilettenfliesen-Optik.

Beim Öffnen konnte der Empfänger den Anfang einer Klopapierrolle nehmen und langsam abrollen, so dass ihm die Botschaft „So wie ’Ihr Geschäft’ ohne Klopapier, ist die Branche ohne Azubi“ erreichte. Die Toilettenpapierrolle wurde auf einem kleinen Rundholz mittig des Kartons platziert, daher war sie leicht abzurollen.

 

Auf der Kartondeckel-Innenseite befestigten wir einen Spiegel, auf dem „Sponsern Sie!“ in Kloschmiererei stand. Dies unterstrich noch einmal die Badezimmer-Optik.

Das Anschreiben wurde ein paar Tage später verschickt. Wir gestalteten es so, dass der Leser denkt, er befinde sich auf einer Toilette. Der Text stand auf einer etwas abgerollten Toilettenpapierrolle. Der Ausschnitt einer Toilette war ebenfalls zu sehen. Im Anschreiben wurde der Ausbilder aufgefordert, 50 Euro pro Azubi und pro Schuljahr zu spenden und damit die schulische Ausbildung zu unterstützen. Denn es soll ja künftig in der Branche / im Geschäft an nichts mangeln, vor allem nicht an qualifizierten Azubis.