Wettkampf der gepflegten Unternehmen

Veröffentlich am
Bearb_GettyImages-542098140

Die beiden Drogerie-Giganten Rossmann und dm liefern ihn sich, einen Wettstreit darum, wer die besten Standorte hat, wer die günstigsten Produkte anbietet und vor allem, wer die Kundschaft überzeugt. Eine große Rolle spielen dabei die Lifestyle-Events, auf denen sich beide Unternehmen präsentieren sowie die bekannten Gesichter, die für das Unternehmen im Bereich Social Media werben.

Rossmann vs. dm
Wer sich erinnert, Drogerien, das waren doch diese kleinen Läden für Putzmittel und hygienische Bedarfsartikel könnte man meinen. Heute ist jedenfalls nicht mehr viel davon übrig. Heute sind es Milliarden-Unternehmen, die mit einem riesen Sortiment alles rund um Pflege und Beauty verkaufen. Die größten Kontrahenten auf dem deutschen Markt sind dabei Rossmann und dm, dort treffen sich nachmittags besonders oft weibliche Teenager, um sich über die besten Produkte auszutauschen.

Beide Unternehmen sind fast auf Augenhöhe, jedoch zeigt ein Vergleich, dass dm zurzeit noch die Nase vorn hat. Rossmann machte 2017 einen Umsatz von ca. 8,4 Mrd. Euro, dm kann dagegen mit 9,7 Mrd. Euro vorlegen. Auch im Bereich Social Media zieht dm an Rossmann vorbei. Da wäre zum Beispiel Instagram, wo dm 1,3 Millionen Follower aufweisen kann, und Rossmann gerade mal 380000. Anderes Beispiel: bei Facebook hat dm 2,4 Millionen Follower und Rossmann 1,5 Millionen. Diese Zahlen zeigen nicht nur die enormen Größen beider Unternehmen, sondern auch die Wichtigkeit von Social Media, um die Zielgruppe zeitgemäß anzusprechen.

Events und Onlinebusiness
Diese Popularität kommt aber nicht von ungefähr, die genannten Unternehmen investieren sehr viel Geld in ihre Social-Media-Kanäle, Events, um Produkte zu präsentieren, oder die Instandhaltung eines Onlineshops. Die klassische Werbung auf Social Media sieht dabei so aus, dass ein Influencer ein Produkt des Herstellers testet oder einfach nur in einem Video zeigt.

Bei Events geht das ganze noch einen Schritt weiter, hier treffen sich eine Vielzahl von Influencern und deren Fans, um auf den Werbeveranstaltungen ganz nah dabei zu sein. Eine der größten solcher Veranstaltungen ist die GLOW, welche jedes Jahr in Berlin stattfindet, die Besucherzahl von rund 12000 spricht dabei für sich.
Fazit
Was Werbung und Vermarktung angeht, sind Rossmann und dm ganz vorne dabei und der Wettstreit untereinander ist wie ein zusätzlicher Antrieb, der beide immer wieder zu neuen Strategien herausfordert. Darüber hinaus sind Rossmann und dm zwei Unternehmen, die den Lebensstil einer ganzen Generation beeinflussen und definieren.

Quelle:
W&V